www.highlands.at

Fünf kleine Tipps für Deinen Schottlandurlaub 2015

Wenn Du 2015 einen Urlaub in Schottland verbringen willst, hast Du eine gute Wahl getroffen. Es gibt wenige Gegenden Europas, die so vielfältig und authentisch sind. Damit Dein Schottlandurlaub aber auch ein Erfolg wird, findest Du hier unsere fünf Tipps:

1. Vor dem Reiseantritt Ausweispapiere überprüfen

Es klingt im Zeitalter von Schengen ein wenig altmodisch, aber für die Einreise nach Schottland benötigst Du einen gültigen Ausweis. Dies kann ein Reisepass oder ein Personalausweis sein, der für die Dauer des Aufenthalts gültig ist. Vorläufige Ausweise werden akzeptiert.

2. Roaming ist teuer

Trotz der neuen EU-Richtlinien zum Roaming ist insbesondere Datenroaming weiterhin sehr teuer. Fast alle Anbieter wie A1 Telekom, Drei oder discoTEL bieten jedoch vergünstigte Pakete an, die bereits vor Anbruch der Reise gekauft werden können.

3. Highland Games

Ein absolutes Highlight in einem Schottlandurlaub sind die Highland Games. Diese sind jedoch keine zentrale Veranstaltung wie Olympische Spiele, sondern finden in verschiedenen Ausführungen an unterschiedlichen Orten in Schottland statt. Wo und wann die Termine für die Highland Games 2015 sind, findest Du in der Terminübersicht auf der Website.

4. 65 Jahre Royal Edinburgh Military Tattoo

Seit 1950 wird das Edinburgh Military Tattoo jedes Jahr im August in der schottischen Hauptstadt aufgeführt, und zwar direkt auf der Esplanade, dem Platz vor Edinburgh Castle. Es ist eines der größten und populärsten Festivals der Militärmusik in der heutigen Zeit. In der Zwischenzeit wurden die Darbietungen erweitert, aber die Massed Pipes and Drums, sowie die Highland Spring Dancers und der Lone Piper sind feste Bestandteile geblieben. Der Zapfenstreich ist ein Teil des im Sommer stattfindenden Edinburgh Festivals, mit den Schwerpunktveranstaltungen im August und September.

5. Year of Food and Drink Scotland 2015

Entgegen den Schauergeschichten, die man Touristen über das Nationalgericht Haggis erzählt, hat Schottland eine hervorragende und auch ausgezeichnete regionale Küche zu bieten. Das Jahr 2015 wird vom schottischen Fremdenverkehrsamt als Year of Food & Drink angepriesen. Entdecke die besonderen Köstlichkeiten Schottlands, die durch die verschiedenen Landschaften und geografischen Gegebenheiten einer ganz eigenen Küche zugehörig sind. Egal ob Fleisch oder Fisch, Gemüse oder Obst oder Süßspeisen spiegeln die ganze Vielfalt der schottischen Regionalküche wieder.

Fünf kleine Tipps für Deinen Schottlandurlaub 2015
4.75 (95%) 8